Montag, 24. April 2017

#77 Gefüllte Pfannekuchen-Taschen an Gurkensalat

Das Pfannekuchen nicht immer süß sein müssen, wissen ja wahrscheinlich die meisten von euch. Das aber gerade die Herzhafte Variante so viele Möglichkeiten bietet wissen dafür umso weniger. Heute zeige ich euch daher ein schnelles und leichtes Rezept, was dennoch lecker und ungewöhnlich ist!

Daher gibt es heute für euch meine gefüllten Pfannekuchen-Taschen an Gurkensalat!



Und das benötigt ihr für die Pfannekuchen-Taschen:


- 200g Mehl
- 2 Eier
- 200ml Milch
- 50ml Sprudelwasser
- Salz, Pfeffer und ein wenig Paprika Gewürz
- 1 Glas Snibbles (geschnittene Bockwurst)
- Cheester Käse Scheiben

Und so wird es gemacht:



1. Zuerst rührt ihr den Teig an. Dafür einfach das Mehl, mit den Eiern, den Gewürzen und der Milch und dem Wasser cremig rühren. 


2. In einer Pfanne etwas Butter zerlassen und mit einer Kelle etwas Teig hineingeben. Nach einigen Minuten wenden. Anschließend ein paar Snibbels mit Käse auf die untere Hälfte legen und zuklappen. Das ganze dann auf kleinster Stufe in der Pfanne lassen, damit der Käse schön schmelzen kann.
Anschließend kann serviert und gefuttert werden.

Ein leichtes und wirklich leckeres Rezept, welches immer wieder gerne hier gegessen wird!

xxx
Aimée

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen